banner banner banner banner

Messköpfe

Einpunktmesskopf EMK

Der Messkopf MEITEC EMK findet seinen Einsatzbereich sowohl in Inprozess-, Preprozess- und Postprozessmesstellen von Werkzeugmaschinen, beispielsweise zur Überwachung von Schleif- und Finish-Bearbeitungen, als auch in Messautomaten.

Die interne pneumatische oder hydraulische Tasterabhebung schützt die Messeinrichtung während Positionier- und Ladevorgängen.

Aufgrund der hervorragenden Linearität und Präzision kann der MEITEC EMK direkt am zu bearbeitenden Werkstück oder zur Erreichung exakter Achspositionen direkt am Werkzeug betrieben werden. Die interne Dämpfung des Messkopfes sorgt für höchste Messwertgenauigkeit auch an Werkstücken und Werkzeugen mit Unterbrüchen.

Zur Messwertaufnahme stehen zahlreiche mit dem Einpunktmesskopf kombinierbare Tastarme und Tasteinsätze im MEITEC-Produktprogramm zur Verfügung. Natürlich sind kundenspezifische Tastarme und Tasteinsätze auf Anfrage einsetzbar.

    Technische Daten:
  • Linearitätsfehler: <= 0,2 % (+/- 500µm)
  • Nullpunktwiederhohlbarkeit: <= 0,1 µm
  • Interne Tasterabhebung: wahlweise pneumatisch oder hydraulisch

Durchmessermesskopf DMK

Der Messkopf MEITEC DMK wird überall dort eingesetzt, wo es auf hochpräzise Innen- und Aussendurchmesser ankommt.

Durch den Anbau des DMK an Standard- oder kundenspezifische Verstellelemente können Durchmesser von wenigen Millimetern bis hin zu einigen Zentimetern exakt vermessen werden. Die hervorragende Präzision wird durch den Einsatz der bewährten Technologie des MEITEC EMK erreicht.

Zur Messwertaufnahme stehen auch beim MEITEC DMK zahlreiche Tastarme und Tasteinsätze aus dem MEITEC-Produktprogramm zur Verfügung. Kundenspezifische Lösungen und die Montage auf Messkopf-Rückzügen sind realisierbar.

    Technische Daten:
  • Linearitätsfehler: <= 0,2 % (+/- 500µm)
  • Nullpunktwiederhohlbarkeit: <= 0,1 µm
  • Interne Tasterabhebung: wahlweise pneumatisch oder hydraulisch (einzeln steuerbar)

Schleifscheibenmesskopf SMK

Das Haupteinsatzgebiet des Schleifscheibenmesskopfes SMK ist in Inprozess-Messstellen direkt am rotierenden Werkzeug von Planschleifmaschinen. Bei dieser Anwendung wird die Verschleissüberwachung und die exakte Positionierung des Werkzeugs realisiert.



Axialmesskopf AMK

Der Messkopf MEITEC AMK1 kann aufgrund seines robusten Aufbaus im Arbeitsraum vom Werkzeugmaschinen und in Messautomaten integriert werden.

    Technische Daten:
  • Linearitätsfehler: <= 0,2 % (+/- 500µm)
  • Nullpunktwiederhohlbarkeit: <= 0,1 µm
  • Interner Vortrieb: federkraftbetrieben
  • Messbereiche: je nach Ausführung +/-1mm oder +/-2mm
  • Schutzklassen: IP 65 (Tastkopf), IP67 (Kabelabgang)

Axialmesstaster MT

Die axialen Messtaster der Serie MEITEC MT sind zuverlässige hochlineare Induktivtaster. Die MEITEC MT Axialmesstaster stellen ebenso wie die MEITEC Messköpfe optimale Ergänzungen zu den MEITEC Messsteuerungen und Induktivverstärkern dar.

    Technische Daten:
  • Interner Vortrieb: federkraftbetrieben oder pneumatisch
  • Messbereiche: je nach Ausführung +/-1mm, +/-2mm oder +/-3mm

 

 


Tastarme und Tasteinsätze

Die Firma MEITEC bietet ein großes Spektrum an Tastarmen und Tasteinsätzen für den Einsatz an MEITEC Messköpfen, aber auch für den Einsatz an einigen Fremd-Systemen.

Darüber hinaus bietet MEITEC die Ausführung von kundenspezifischen Lösungen für Tastarme und Tasteinsätze an. Die Konstruktion kann hierbei wahlweise durch den Kunden oder entsprechend der Kundenanforderungen durch MEITEC erfolgen. Bei der Konstruktion im Hause MEITEC kommen modernste 3D-CAD-Systeme zum Einsatz.

Alle MEITEC-Tasteinsätze werden üblicherweise mit Messflächen aus Hartmetall, PKD oder Naturdiamant hergestellt.